Klimawette

Wir Backnanger haben 

bis zur Klimakonferenz im November 2021

mehr als 600 Tonnen CO₂ eingespart!

Wetten?

Wir Einwohner in Backnang, haben unsere Wette, 600 Tonnen CO₂ einzusparen, erreicht und haben uns so auf den Weg gemacht, das Pariser Klimaankommen zu erreichen.

Zusätzlich dazu sollten 1 Million Menschen in Deutschland 1 Million Tonnen CO₂ einsparen. Bisher bleibt Backnang aber die erste Stadt, die ihren Anteil erfüllt hat. Wir gratulieren ganz herzlich unseren Mitstreitern in Renningen, die nun ihr Wettziel ebenfalls erfüllt hat!

Weiterhin kann für Backnang oder andere Städte mitgemacht werden, denn auch jetzt, zählt noch jede Tonne.     

Mach mit unter
www.dieklimawette.de/Klimaentscheid-Backnang
oder scanne den QR-CODE:

Mit deiner Teilnahme

sparst Du eine Tonne CO₂ ein

unterstützt Du Klimaschutzprojekte mit sozialem Mehrwert in Afrika, Lateinamerika, Asien und Europa

machst Du die Klimawette zum Erfolg!

Die Klimawette in Backnang – mit freundlicher Unterstützung von:

Ortsgruppe Backnanger Bucht

Gewinnspiel

Wir freuen und sehr, dass wir viele Backnanger Einzelhändler gewinnen konnten, die Klimawette in Backnang bekannt zu machen. Da nun das Wettziel erreicht wurde, werden unter allen Backnanger Teilnehmenden an der Klimawette  attraktive Gewinne der folgenden Unterstützer verlost:

Wer bereits an der Klimawette teilgenommen hat, kann sich per Mail an klimaentscheidbacknang@posteo.de zum Gewinnspiel* anmelden. Hierzu senden Sie uns Ihren Namen und Ihre Adresse  (wie auf Ihrem Ausweis hinterlegt). Bei Gewinn erhalten die betreffenden Händler Ihre Adressdaten, damit Sie unter Vorlage Ihres Ausweises Ihren Gewinn einlösen können. Sie erhalten Ihre Gewinnbenachrichtigung per Mail. Ihre Daten werden bei uns ausschließlich zur Benachrichtigung der Händler verwendet und werden von uns am 30.11.2021 gelöscht. Spielteilnahme noch bis zum 13.11.2021!

*Spielteilnahme ohne Gewähr, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Unser Spielstand in Backnang

Wettpaten für Backnang

Klimaentscheid Backnang: Falls Backnang die Klimawette gewinnt, pflanzen wir 6 Bäume in Backnang, falls die Wette „baden geht“, baden wir in der Murr.

Oberbürgermeister Maximilian Friedrich: Falls Backnang die Klimawette gewinnt, führt er einen Martinsumzug für Backnanger Familien im November an. Bei Verlieren der Wette wird er an zwei Samstagen im November auf dem Wochenmarkt im Liegestuhl liegend zum Energiesparen aufrufen.

ADFC Backnang und Backnanger Bucht: Nachhaltige Mobilität und der Radverkehr sind mit Dreh- und Angelpunkte für die Klimawende.
Wenn Backnang die Klimawette gewinnt, wird der ADFC Backnang und Backnanger-Bucht die Dienst-E-Bikes (und wenn gewünscht auch die anderen Diensträder) der Stadt Backnang codieren – also durch einen gravierten Kenncode gegen Diebstahl schützen.

Plaisirschule Backnang: Bei Erreichen des Ziels soll eine Hüpfseil-Competition für die ganze Schule im November stattfinden. Die Schüler*innen haben im Juni/Juli ihre körperliche Fitness gesteigert: Jedes Kind hat ein Hüpfseil von der Schule zur Verfügung gestellt bekommen und es wird täglich trainiert.
Bei Nicht-Erreichen des Ziel soll im nächsten Frühjahr etwas Rankendes an den Schulgartenzaun gepflanzt und zwei weitere Hühner aus der Aktion Rettet das Huhn aufgenommen werden. An einem Aktionstag sollen möglichst viele Kinder zu Fuß oder mit dem Roller an die Schule kommen, an diesem Tag gibt es keine Kopien und alle sammeln zusammen den Müll auf dem erweiterten Schulgelände.

Matthäusgemeinde Backnang: Falls Backnang die Klimawette gewinnt, wird die Gemeinde 6 Bäume pflanzen, beim Verlieren der Wette wird der Kirchengemeinderat an der nächsten Flurputzete teilnehmen.

Gymnasium in der Taus: Wenn Backnang die Wette gewinnt, so wird das
Gymnasium in der Taus auf dem Schulgelände das Taus-Logo in Form von
Tulpen/Frühblühern pflanzen. Sollte Backnang die Wette verlieren, so
werden die Kolleg*innen zwei Wochen komplett auf das Kopieren verzichten
und somit vor allem Papier einsparen.

DM Drogeriemarkt – Filiale Backnang: Falls Backnang die Wette gewinnt, wird Kunden, die als Radfahrer oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Einkauf kommen, 1€ ausgezahlt (ab einem Einkauf von 10€). Analog zur bereits gängigen Parkticketerstattung soll so ein Anreiz für umweltfreundliche Mobilität in der Innenstadt geschaffen werden.

Windmüller, Schiller- und Brückenapotheke, Kreutzmann, Buchladen C- Treff, Café Weller, Tante Emma, Juwelier Stroh, Taschen-Etti, Bandhaustheater und Krämerladen Unverpackt verlosen bei Gewinnen der Wette unter allen Backnanger Teilnehmenden Wertgutscheine.

BUND Ortsverband Backnanger Bucht: Wetteinsatz folgt.

Gemeinderat Backnang: Wetteinsatz folgt.

Unsere Flyer und Plakate zur Klimawette